Meilenstein 800 Jahre Thomana

Die Trias Thomana vereint seit über 800 Jahren die drei kulturgeschichtlich herausragenden Institutionen Thomaskirche, Thomanerchor und Thomasschule. Trotz vieler gesellschaftlicher Brüche und Veränderungen wird dieses Dreigestirn von seinen ursprünglichen Aufgaben bis heute zusammengehalten und getragen, getreu dem Motto „Glauben – Singen – Lernen“.

„Der eigentliche Sinn unseres Tuns ist, Kirchenmusik in bester Weise aufzuführen und den Zuhörern zu vermitteln. Wenn wir die geistliche Wurzel verlieren, wird die künstlerische Wurzel absterben“, sagt Thomaskantor Gotthold Schwarz.